Kia Kögler Presse

Marktpremiere der Crossover-Variante KIA XCeed

Kögler Autowelt präsentiert alle KIA-Modelle

Rosbach (cf). Die Herzen von Autofans schlugen beim Familienfest von KIA am bundesweiten Open Day des koranischen Fahrzeugherstellers in der Rosbacher Autowelt Kögler vor Freude höher. Im Mittelpunkt der großen KIA-Modellfamilie stand an diesem Tag die vierte Ceed-Variante. Das Team von Bernd Kögler feierte mit seinen Kunden und Interessenten die mit Spannung erwartete Marktpremiere des KIA XCeed. „Mit dem Crossover XCeed ist die Ceed-Familie die vielseitigste und innovativste Modellfamilie in der Kompaktwagenklasse. Das neue Topmodell der Ceed-Familie verbindet die praktischen Vorzüge eines SUVs wie eine höhere Sitzposition und viel Platz, mit dem sportlichen Auftreten und dem dynamischen Handling eines Kompaktwagens“, informierte Geschäftsführerin Britt Kögler. Die neue Karosserievariante des fünftürigen in und für Europa entwickelten und produzierten Kompaktwagens besticht durch weitere Ausstattungs- und Design-Details. Der KIA XCeed verfügt über eine coupéartige Dachlinie, eine bullige Heckansicht und große Bodenfreiheit. Die serienmäßigen LED-Scheinwerfer verfügen über eine keilförmige Einbuchtung in Richtung des Tigernose-Grills. Der Blinker ist nicht mehr am unteren Rand angesiedelt, sondern zieht sich wie ein Lidstrich über den oberen Teil des Scheinwerfers. Kögler-Verkaufsleiter Dirk Rabenschlag hat einen Blick unter die Motorhaube geworfen: „Es gibt den KIA XCeed mit fünf hocheffizienten, turboaufgeladenen Benzin- und Dieselmotoren von 85 bis 150 KW (115 bis 204 PS), die alle der neuen Abgasnorm Euro 6d-Temp entsprechen. Anfang 2020 wird die Antriebspalette noch um einen Plug-in-Hybrid erweitert.“ Für erhöhten Fahrkomfort sorgen Ausstattungsmerkmale wie ein volldigitales Kombiinstrument, ein 10,25-Zoll-Navigationssystem inklusiver den neuen Online-Diensten KIA UVO Connect, eine breite Assistenzpalette mit integriertem Stauassistenten und intelligentem Parksystem. Die zahlreichen Besucher nutzten die Gelegenheit, um sich neben dem neuen KIA XCeed im SUV-Coupé-Stil auch die anderen Mitglieder der KIA Ceed-Familie wie den ProCeed, den Sportwagen und 5-Türer anzusehen. Bei einer Probefahrt konnten die Kunden unverbindlich herausfinden, welcher KIA am besten zu ihnen passt. Neben den KIA Neuwagen können die Kunden in der Autowelt Kögler auch ihre Wahl unter gepflegten Gebrauchtwagen treffen. Bernd Kögler und sein Team präsentieren in der Ausstellung und auf dem 11.500 Quadratmetern großen, direkt an der A5 liegenden Firmengelände, rund 300 von 500 Lagerfahrzeugen. Ergänzt werden die Ausstellungsflächen im Rosbacher Gewerbegebiet durch Werkstatt und Service-Bereich. Die Kögler Autowelt Gmbh ist der größte KIA-Standort Deutschlands.

Zurück zur Übersicht:
Kia Kögler Presse
(Zuletzt geändert am 25.09.2019)
Favoriten ()Probefahrt06003 59039992KontaktAnfahrt & ÖffungszeitenBewertungen